Diese Seite drucken

Aufgepasst: SAFT 14500 Kopien!

Donnerstag, 22 Februar 2018 13:40

Aufgepasst: SAFT 14500 "Kopien" mit ungenügender Leistung

Shearwater hat einige Berichte bezüglich SAFT 1500 angeschriebener Batterien erhalten, dessen Leistung zu gering ist um den Computer überhaupt einschalten zu können. Wird die Spannung dieser Batterien gemessen, scheint auf den ersten Blick alles in Ordnung zu sein. Mit einem 200 Ohm Widerstand sinkt die Spannung unter den minimalen Wert für den Betrieb in einem Shearwater Tauchcomputer.  Somit lässt sich der Tauchcomputer mit einer solchen Batterie nicht einmal einschalten. 

Links auf dem Bild ist eine korrekte SAFT 14500 Batterie zu sehen. Rechts ist die "Kopie". Was nicht passt der grüne Teil um den Pluspol und der eigentliche Pluspol sieht nicht so aus, wie er sollte. 

   green vs silver e1519238455398

Gemäss Shearwater hat der Kunde die "Kopie" bei Amazon bestellt.

Unsere Empfehlungen lauten:

  • Bei einem so wichtigen Gerät wie dem Tauchcomputer sollte man nicht an den Batterien sparen!
  • Batterien nicht beim Gross-Discounter einkaufen. Entweder beim Fachhändler oder bei Firmen, welche sich hauptsächlich mit den Verkauf von Batteiren beschäftigen. Zur Info: Wir selbst garantieren, dass es sich bei unseren SAFT 14500  um Orinigale handelt. 
  • Hände weg von anderen unbekannten 3.6 Volt Lithium Batterien. Es gibt andere 3.6 Volt Lithium Batterien auf dem Markt. Ob diese Produkte einwandfrei funktionieren ist unbekannt. 

 

 

 

Gelesen 804 mal